ratiomat Produktneuheit - Lackfronten PerfecSense matt

PerfectSense header

Lackfronten PerfectSense

Ab 01.Januar 2018 sind die hochwertigen Lackfronten „PerfectSense“ vom österreichischen Hersteller EGGER bei ratiomat verfügbar.

Die 2015 auf der Interzum vorgestellten widerstandsfähigen Frontoberflächen mit besonderen Eigenschaften sind unter anderem Preisträger des Iconic Awards sowie des German Design Awards. Bei diesem neuen Fronttyp handelt es sich „um eine Premium-Kategorie von hochglänzenden oder matten dekorativen Lackplatten auf Basis bewährter MDF-Qualität. Die Homogenität der verwendeten MDF-Platten ermöglicht eine besonders ebene, makellose Oberfläche. Die Trägerplatten werden dafür aufwendig mit einem exakt auf die Oberfläche abgestimmten Verfahren mehrfach geschliffen und in mehreren Schichten lackiert.

Dank dem eigens entwickelten Beschichtungsverfahren mit UV-Lacktechnologie gelingt es, visuelle Perfektion mit haptischer Wirkung zu verbinden und hochwertige Oberflächen in der matten Ausführung zu schaffen. Die veredelten Oberflächen der PerfectSense Lackplatten sind sehr mikrokratzbeständig. Daher eignen sie sich hervorragend für hohe mechanische Beanspruchung wie etwa bei der alltäglichen Reinigung“ wie seitens EGGER zu vernehmen ist. Durch die Anti-Fingerprint Eigenschaft der Fronten werden Fingerabdrücke selbst auf häufig berührten Flächen, wie etwa grifflosen Fronten, verhindert.


Bei den Küchenfachberatern von ratiomat weiß diese Front im Vorfeld bereits zu überzeugen, wie Remo Müller vom Küchenhaus Leipzig am Ostplatz zu berichten weiß: „Die PerfectSense Lackfronten sind beeindruckend und eine erhebliche Verbesserung. Die Fronten fühlen sich warm und samtig an, sind fast fugenlos in der Verarbeitung zwischen Front und Kante und besitzen eine unübertreffliche Haptik. Dazu die moderne und massenkompatible Farbauswahl mit hellen und dunklen Unidekoren, die wunderbar zum aktuellen Trend mit Naturhölzern kombinierbar sind. Ich bin mir sehr sicher, dass die neue Oberfläche von den Kunden sehr gut angenommen wird.“

Durch den Anti-Fingerprint Effekt lässt sich die Oberfläche leicht reinigen. Einfach ein weiches Tuch anfeuchten und die Verunreinigung wegwischen. Zum Schluss lediglich mit handelsüblicher Küchenrolle oder Baumwolltüchern die Stelle nachtrocknen. Fernbleiben sollten auf jeden Fall Mikrofasertücher oder Schmutzradierer, da diese langfristig die Oberfläche zerkratzen können. Bei regelmäßiger Pflege wird die Küche über Jahre hinweg wie am ersten Tag nach der Montage erstrahlen. Ob beim positiven Start mit den matten Oberflächen der PerfectSense Fronten auch bald mit ausgewählten hochglänzenden Dekoren nachgezogen wird, ist nicht bekannt. ratiomat bietet nun auch eine preislich günstige Alternative zu den sogenannten „Lacklaminatplatten“  anderer Küchenanbieter an.

Im ratiomat Produktsortiment stehen ab 01. Januar 2018 die Dekore Premium Weiß, Magnolie, Diamantgrau und Steingrau in der matten Ausführung für Frontoberflächen zur Auswahl.

Bilder: © EGGER

Melaminfronten Dekor Premium Weiß
Dekor Magnolie
Melaminfronten Dekor Steingrau
Melaminfronten Dekor Diamantgrau
ratiomat.de ratiomat.de

Webdesign Artkolchose
Menü