Schränke für eine Landhausküche, Modell Muskat

Küchenschränke

Schränke in höchster Qualität & Vielfalt für außergewöhnlichen Planungsspielraum

Welche Küchenschränke optimal für Ihre Küche sind, richtet sich nach dem gewünschten Einrichtungsstil und dem Stauraumbedarf, den Sie benötigen.

Denn Küchenschränke sind das Fundament jeder Küche. Mit unseren nach Maß gefertigten Küchenmöbeln lassen funktionale und sinnvolle Stauraumlösungen finden. Küchenschränke bieten Platz für alle Utensilien, die Sie in Ihrer Küche benötigen. Sie schaffen Platz auf den Arbeitsflächen und sorgen für Ordnung in der Küche. Bei ratiomat® haben wir 200 verschiedene Schranktypen entwickelt. Diese können Sie in über 4000 verschiedene Varianten Ihren individuellen Wünschen anpassen können. Höhe, Breite und Länge sind variabel, genau wie Sie es in Ihrer Küche brauchen.

Welche Arten von Küchenschränken gibt es?

Unsere Schrankmaße

Korpushöhen

Unsere Schrankmaße

Unterschränke
288 mm
360 mm
720 mm
792 mm
Sideboards
1008 mm
1299 mm
1628 mm
Hochschränke
1915 mm
2059 mm
Oberschränke

288 mm
432 mm
576 mm
720 mm
864 mm
1008 mm

Korpusbreiten

Unsere Schrankmaße

Schrankbreiten
300 mm, 350 mm
400 mm, 450 mm
500 mm, 600 mm
800 mm, 900 mm
1000 mm, 1200 mm

Korpustiefen

Unsere Schrankmaße

Schranktiefen

331 mm
455 mm
555 mm
655 mm

Vorratsschränke

Oft wird bei der Planung einer Küche die Unterbringung der Vorräte vergessen. Dabei lassen sich ohne ausreichenden Platz für die Vorräte keine Gerichte entspannt vorbereiten. Damit Sie beim Kochen nicht alles immer wieder von links nach rechts räumen müssen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Vorräte sicher und trotzdem gut erreichbar zu verstauen. Unsere individuell geplanten Vorratsschränke haben ausziehbare Innenschubkästen oder Auszugsboxen. Das erleichtert den Zugriff und schafft trotzdem schöne Fronten.

Schränke der Kategorie Vorratsschrank

Vorratsschrank Typ WV2

Sie kochen regelmäßig selbst und haben daher viele verpackte Lebensmittel wie z.B. Nudeln, Reis, Zucker, Gewürze, Saucen, Olivenöle, eingelegte Gurken und Konserven zu verstauen – dann empfehlen wir z.B. den Vorratsschrank WV2 mit seinen herausziehbaren Schubkästen und Auszugsboxen.

Unterschränke

Die Küchenunterschränke bieten nicht nur den Stauraum für das Geschirr und alles, was zum Kochen benötigt wird. Sie nehmen auch alle schweren Dinge, wie Töpfe, Pfannen, Deckel und Backformen auf. Alles, was Sie nicht über den Kopf heben wollen, wird in einem Unterschrank verstaut. Außerdem sind sie die Basis für die Arbeitsplatte. Je optimaler Sie Ihren Bedarf an den Küchenunterschränken planen, desto mehr Platz haben Sie hinterher, um einfach und problemlos in der Küche zu arbeiten. Hier finden Sie einige Anregungen für eine praktische Nutzung von Unterschränken in Ihrer Küche.

Spülenunterschrank

Der Spülenunterschrank ist ein Klassiker. Er nimmt nicht nur das Spülbecken auf und ist damit die Wasserstelle in der Küche. Wir empfehlen Ihnen bei diesen Schränken gleich ein Abfallsammler-System mit einzubauen. Das hält die Arbeitswege in der Küche kurz und effizient. Und hilft Ihnen bei der Wertstofftrennung.

Küchenschränke als Spülenunterschrank nach Maß

Integrierte Kochfeldabsaugung

Ein konstruktives Highlight unserer Küchenwerkes sind die Kochstellenschränke für Integrierte Kochfeldabsaugungen. Küchendunst der beim Kochen und Braten entsteht wird direkt am Kochfeld in den Küchenschrank hineingezogen. Eine Dunstabzugshaube ist in der Küchenplanung dann nicht mehr notwendig.

Ungeführte Umluft

Kochfeldabsaugung Küchenschränke teilgeführt

Bei der integrierten Kochfeldabsaugung mit ungeführter Umluft wird der Luftstrom neben der Kochstelle durch einen Geruchsfilter zum Abluftkanal geführt. Innerhalb des Küchenschranks führt dieser Kanal durch den Boden des Schranks in den Sockelbereich. Im Sockel angekommen kann sich der Luftstrom einfach frei hinter der Sockelblende verteilen.

Teilgeführte Umluft

Kochfeldabsaugung Küchenschränke teilgeführt

Bei der integrierten Kochfeldabsaugung mit teilgeführter Umluft wird der Luftstrom direkt auf der Kochstelle abgesaugt und gefiltert. Dann erfolgt eine Führung des Abluftstromes innerhalb des Kochfeldes. Am seitlichen Ausgang wird der Luftstrom dann durch eine kleine Führung innerhalb des Küchenschranks bis zum Sockel geführt.

Geführte Umluft

Kochfeldabsaugung Küchenschränke geführt

Bei der integrierten Kochfeldabsaugung mit geführter Umluft wird die Abluft ebenfalls am Kochfeld abgesaugt. Durch das Kochfeld hindurch erfolgt dann eine Führung innerhalb eines dafür verbauten Kanals im Küchenunterschrank bis durch den Sockel hindurch. Dort kann der Luftstrom entweder durch ein Gitter in der Sockleblende austreten oder ganz nach draußen geführt werden.

Schubladenunterschränke

Küchenschränke mit Auszügen nehmen alle Küchenutensilien auf, die Sie zur Vorbereitung und Weiterverarbeitung von Speisen in Ihrer Küche benötigen. Dazu zählen das Besteck, Dosen- und Flaschenöffner. Im Kochbereich befinden sich in den Schubladen dann Kochlöffel, Schneebesen oder Saucenkellen aller Art. Nicht zu vergessen sind die diversen Schubladen für die Dinge, die sonst im Haushalt keinen Platz haben. Dazu zählen vielleicht ein Zollstock oder Bandmaß, Tesafilmabroller, Ladegeräte für ein Mobiltelefon, Reiszwecken, Geschenkbänder und all die anderen Haushaltsdinge, die wir so in unseren Küchen brauchen. Hier eigenen sich Schränke mit vielen Auszügen ganz hervorragend.

Unterschrank Typ AK

Im geräumigen Frontauszug des Unterschrankes AK steht die Getränkekiste mit Mineralwasser für Familie und Gäste immer griffbereit in der Küche.

Schränke der Kategorie Unterschrank mit 2 Auszügen
Schränke der Kategorie Unterschrank mit 4 Auszügen

Unterschrank Typ AK3

Für jede Situation haben Sie das passende Geschirr, Besteck und Tischdekorationen. Mit drei Schubkästen und einem geräumigen Auszug eignet sich der Unterschrank Typ AK3, um die adäquate Menge übersichtlich unterzubringen.

Eckschränke

In jeder größeren Küche entstehen Ecken, die bei schlechter Planung, ungenutzt bleiben. Mit unseren maßgefertigten Karussellschränken mit LeMans-Auszug oder Schränken mit besonderen Eckauszügen lassen sich diese toten Winkel perfekt nutzen. Damit schaffen wir sehr viel Stauraum in Ihrer neuen Küche. So lassen sich viele Dinge an einem zentralen Ort verstauen.

Schränke der Kategorie Eckschrank, Typ Le Mans

Le Mans-Eckschrank

Sie möchten auch in einer kleinen Winkelküche nicht auf Gänsebraten und Co. verzichten? Dann ist der Le Mans-Eckschrank mit seinen herausschwenkbaren Tablar-Böden die optimale Lösung, um auch den XXL-Bräter zu verstauen.

Jetzt aber Kontakt aufnehmen und Termin vereinbaren bei unseren engagierten und kompetenten Fachberater*innen..

Hochschränke

Hochschränke sind unglaublich flexibel in Ihrer Nutzung. Ein Hochschrank bietet ausreichend Stauraum für Geschirr, Lebensmittel oder Haushaltsgegenstände. Er kann auch ganze Einbaugeräte wie Kühl- Gefrierkombinationen oder Backöfen aufnehmen. Als Variante eines Apothekerschranks lassen sich Vorräte optimal und jederzeit griffbereit verstauen. Denkbar sind auch Varianten mit großen Innenschubladen. Und als Besenschrank nimmt er alle Dinge auf, die Sie zur Reinigung Ihres Haushaltes benötigen. Es gibt extra Fächer für den Staubsauger, auch mit integrierter Steckdose zum Laden. Oder Platz für all die Reinigungs- und Pflegemittel, die ein moderner Haushalt braucht. Lassen Sie uns Ihre Hochschränke nach Ihren Wünschen ganz individuell planen.

Hochschrank für Staubsauger

Hochschrank Typ WM2

Staubsauger, Besen und andere Reinigungsutensilien in einer Küche unterzubringen geht leicht, wenn in Ihrer Küchenplanung ein Hochschrank WM2 eingeplant ist.

Geräteschränke

Eine Geräteschrank nimmt beispielsweise den Herd, einen Backofen oder die Mikrowelle auf. Oftmals stehen aus ergonomischen Gründen gleich mehrere diese Geräteschränke nebeneinander. So finden auch eine eingebaute Kaffeemaschine oder ein Dampfgarer ihren Platz. Das sieht gut aus und ist ein Blickfang in jeder Küche. Wegen des hohen Gewichtes der Geräte oder besonderer Führungen zur besseren Luftzirkulation, sind diese Schränke besonders aufgebaut.

Geräteschrank Küchenschränke

Hängeschränke

Hängeschränke oder auch Oberschränke nehmen zum Beispiel Geschirr wie Tassen und kleine Teller auf. In den Hängeschränken positionieren sie all die Dinge, die Sie direkt zum Kochen brauchen und in Kopfhöhe parat haben möchten. Das sind dann vor allem leichtere Dinge wie Öle, Kaffee oder Tee, Marmeladen oder Honig.

Oberschränke gibt es in vielen Varianten. Das kann eine klassische Front sein. Möglich sind aber auch Glasfronten, gern auch teiltransparent. Zu Deko-Zwecken lassen sich Oberschränke auch von innen beleuchten. Die Arbeitsplatte kann durch einen beleuchteten Boden der Oberschränke wunderbar ausgeleuchtet werden. So können Sie bei der Zubereitung von Speisen immer gut sehen, es entstehen keine Schatten.

Damit geöffnete Türen von Oberschränken nicht stören, gibt es viele Varianten von Falt- oder Klapptüren. Diese schwenken nach oben, über den Kopf hinweg. So haben Sie immer ausreichend Platz und können auch an mehreren geöffneten Hängeschränken gleichzeitig arbeiten. Natürlich gibt es hier auch mechanische oder elektrische Unterstützung bei der Öffnung.

Küchenschränke als Hängeschrank mit Faltklappe

Faltklappenschränke

Bei einer Klappenvariante als Öffnung gibt es verschiedene Lösungen. Sie können Faltklappentüren oder Hochschwenkklappen wählen. Auch Liftklappen oder Falttüren sind möglich. Schauen Sie doch mal zu unseren Grifflösungen.

Was sind die besten Küchenschränke?

Die besten Küchenschränke sind die, die (Aus)halten, was sie versprechen. Die hohe technische Qualität der ratiomat® Küchenschränke wird durch das Zeichen „Geprüfte Sicherheit“ des TÜV Rheinland bescheinigt. Um diese begehrte Zertifizierung zu erhalten, wurden unsere Schränke auf Herz und Nieren geprüft. So wurde unter anderem ein Oberschrank über einen definierten Zeitraum mit 231 kg* belastet.

*links 100 kg, rechts 75 kg, Arbeitsplatte 22 kg, Beladung Innenschubkasten 9 kg, Beladung Frontauszug 25 kg

Foto: Ronny Küttner

Belastungstest Küchen-Schränke
Auszüge von Nova Pro Scala

Top-Qualität im Auszugsbereich

Im Auszugsbereich verwenden wir das Nova Pro Scala – Auszugssystem vom österreichischem Beschlaghersteller Grass. Die wartungsfreien, liquidgedämpften Führungen ermöglichen einen ruhigen und leichten Lauf und sind in allen Schrankbreiten in der Farbe Diamantgrau möglich. Alle Auszüge unserer Schränke sind bis 40 kg belastbar und ab einer Schrankbreite von 1000 mm mit Schwerlastauszügen für bis zu 70 kg ausgestattet. Für die individuelle Schrankgestaltung sind zusätzlich Auszugsinnenbeleuchtungen, mechanische oder elektrische Öffnungssysteme, Kindersicherungen und eine Vielzahl an Organisationssystemen erhältlich.

Alternativ anwendbar ist das Dynapro-Auszugssystem. Es verbindet ein neues Führungssystem mit dem Design von Holzschubkästen bzw. -auszügen. Intelligente Funktionseigenschaften, exzellente Laufkultur und hoher Bedienungskomfort stehen für ein Höchstmaß an Individualität unserer Schränke.

Was ist die optimale Höhe für Küchenschränke?

Die optimale Arbeitshöhe in einer Küche ist ganz entscheidend für den Spaß, den Sie mit Ihrer neuen Küche haben werden. Und auch Ihre Gesundheit profitiert von der richtigen Höhe Ihrer Küchenschränke. Die Höhe Ihrer Unterschränke, und damit auch die richtige Höhe der Arbeitsplatte, richtet sich immer nach der Körpergröße der Personen, die diese Küche nutzen. Darum sind alle ratiomat® Küchenschränke maßgefertigt. Genau so, wie Sie es benötigen.

Ist die Arbeitsposition beim Kochen, Spülen oder Zubereiten von Speisen zu hoch oder zu niedrig, kommt es zu Muskelverspannungen. Müssen Sie schwere Töpfe immer über Ihr gewohntes Level zu hoch heben, belasten Sie Ihre Gelenke unnötig stark. Ist die Arbeitsfläche zu niedrig für Ihre Körpergröße, stehen Sie permanent in gebeugter Haltung. Das ist eine Qual für Ihre Bandscheiben.

Die richtige Arbeitshöhe in Ihrer Küche ermitteln Sie ganz einfach. Der Abstand zwischen Ihrem Ellenbogen und der Arbeitsplatte sollten nicht mehr als ca. 10-15 cm betragen.

Daraus ergibt sich dann auch die Höhe Ihrer Unterschränke. Anpassen könne Sie diese Höhe noch durch einen variablen Sockel. So lassen sich ganz einfach Größenunterschiede zwischen unterschiedlichen Nutzern einer Küche ausgleichen. Bei ratiomat® ist übrigens der Stauraum in den Unterschränken Ihrer Küche nicht von der Sockelhöhe anhängig. Bei und finden Sie variable Sockelhöhen und verschiedene Höhen für Unterschränke. So sind Sie immer flexibel und finden für jeden Nutzer die optimale Arbeitshöhe in der Küche.

Gibt es verschiedene Korpusfarben für Küchenschränke?

Standard bei ratiomat® ist der Korpus immer 16 mm Melamin in Weiß. Die Korpusaussenseiten (Sichtseite) können mit einer Dekorseite aus den Korpusmaterialien verändert werden. Hier können Sie aus folgenden Materialien wählen:

  • Melamin
  • Lack matt / hochglanz auf MDF-Fläche
  • Schichtstoff
  • Furnier
  • Multiplex.

Ein reiner Korpus aus Massivholz ist, auf Anfrage, auch möglich.

Natürlich kann auch die Korpusinnenfarbe angepasst werden.

Jetzt aber Kontakt aufnehmen und Termin vereinbaren bei unseren engagierten und kompetenten Fachberater*innen..

Entdecken Sie unsere Ausstattung

Griffe & Öffnungssysteme

Übersicht der Ausstattung für Griffe in Ihrer ratiomat Küche

Bügelgriffe, Knöpfe, versteckte Griffleisten oder selbstöffnende elektro-mechanische Systeme – ein Küchenschrank lässt sich auf vielen Wegen öffnen.

Arbeitsplatten

Übersicht der Ausstattung für Arbeitsplatten Ihrer ratiomat Küche

Lebensmittel schneiden, Menüs anrichten, Einkaufszettel schreiben – auf der Arbeitsplatte spielen sich die interessantesten Geschichten in der Küche ab.

Organisationssysteme

Übersicht und Ausstattung der Organisationssysteme in der Küche

Ordnung ist das halbe Leben wie man so schön sagt. Mit Besteckeinsätzen, Auszugsteilern, Mülltrennsystemen und Nischenausstattungen helfen wir dabei, die Ordnung in der Küche zu wahren.

Gefördert durch: EFRE - Europäische Fonds für regionale Entwicklung